Ernährung

Kochabo – ein erster Test

Nein, ich werde nicht dafür bezahlt das Kochabo öffentlich zu testen. Ich wollte mir etwas Gutes tun und habe die Aktion „minus 20 € auf ein Kochabo“ nach Weihnachten gleich genutzt und somit 29,9 € für 3 Gerichte für 2 Personen (statt 49,9 €) bezahlt. Knapp 50 € sind doch etwas viel für 3 Mal Essen zu Zweit, das hat mich bisher davon abgehalten das Kochabo zu bestellen.

Heute ist mein erstes Kochabo am Vormittag geliefert worden. Mein erster Eindruck: Dank der Außentemperaturen unter dem Gefrierpunkt sind die Lebensmittel etwas zu kalt (das Wasser in der enthaltenen Wasserflasche ist eingefroren), aber die Lieferung hat toll geklappt und die Lebensmittel wirken frisch und hochwertig und sind ansonsten sehr gut verpackt.

Ich habe die Gesund & Fit Box gewählt. So setzt sich die dieswöchige „Gesund und Fit-Box“ zusammen:

image

Ich koche gerne und meistens auch gut, daher war das Kochen selbst für mich kein Problem. Heute hatte ich das Vergnügen das Gericht mit meiner Mama zu kochen und zu verkosten.

image

Unser Fazit: Das erste Gericht (Ofengemüse mit Couscous) war sehr gut. 4,5 von 5 Sternen. Irgendetwas hat uns jedoch gefehlt. Auch wenn ich gerne vegetarisch esse – Fisch hätte gut dazugepasst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s