Gesundheit

Erkältung – Tipps aus der Hausapotheke

Ich bin bekennende Hausmittel-Fanatikerin. Nicht ohne Grund fragen mich Freunde und Familie um meinen Rat, wenn es um dieses Thema geht. Hier ein paar Tipps, wie ihr eure Erkältung – die mich zurzeit leider auch etwas plagt – schneller wieder loswerdet:

Erkältungsfood

  • Ingwer wirkt desinfizierend und entzündungshemmend. Schälen, in kleine Stückchen schneiden, mit heißem Wasser aufgießen und mit Limette oder Zitrone und Honig genießen.
  • Zimt: Ebenfalls entzündungshemmend und pilztötend. Lindert Husten und Heiserkeit.
  • Kren (für die deutschen Leser: Meerrettich) wirkt antimikrobiell und regt die Durchblutung der Schleimhäute an.
  • Hülsenfrüchte beinhalten Saponine, die schleimlösend sind und Infektionen vorbeugen.

Essentielle Öle

Als Fan der essentiellen Öle von Young Living kann ich vor allem antivirale Öle wie z.B. Basilikum, Teebaum, Nelke, Oregano und Thymian empfehlen. Im Diffuser verbreitet sich der Duft angenehm im Raum. Ich verwende die Öle aber nicht nur im Diffuser, sondern auch zum Gurgeln. Da finde ich in der Erkältungszeit die Ölmischung „Thieves – die Diebe“, die Nelke, Zitrone, Zimtrinde, Eukalyptus und Rosmarin enthält, am besten.

Achtung: das Auftragen auf der Haut bzw. die Einnahme der Öle ist unbedingt nur mit 100 % naturreinen essentiellen Ölen zu empfehlen. Teelämpchen-Düfte sind für diese Zwecke nicht gedacht – hier weisen auch die Begriffe „reizend“, u.ä. auf der Beschreibung des Öls darauf hin. Nicht überall, wo 100 % drauf steht, sind auch 100 % drin!

Tee – die Kraft der Kräuter

Ein gutes Rezept für einen Erkältungstee:

  • 40 g Holunderblüten
  • 40 g Lindenblüten
  • 20 g Hagebutten

Davon 2 gehäufte Esslöffel in eine Teekanne geben, 10 Minuten ziehen lassen und je eine Tasse vor dem Frühstück und nach dem Abendessen trinken. Wer nicht selbst mischen will: Ich schwöre auf Tee’s von Sonnentor (z.B. Kutz-Kutz-Tee) und Willi Dungl (z.B. Natürlich immun).

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s